Nachwuchsbericht KW 22

Der Höhepunkt des vergangenen Nachwuchs-Wochenendes war definitiv die Teilnahme unserer U12 am Coca Cola Cup Landesfinale in Pfarrwerfen. Unter den 16 besten U12-Mannschaften des Landes scheiterten wir erst im Halbfinale an den RB-Akademie-Kickern und belegten schlussendlich den hervorragenden 4. Platz!

U10

Wie in diesem Frühjahr schon fast gewohnt auf Grund von Urlauben und des zeitgleich stattfindenden Coca-Cola Cups stark ersatzgeschwächt musste unsere U10 beim Turnier in Elsbethen antreten. Ganze 4 Spieler des U10-Teams waren verfügbar, der restliche Kader wurde mit einem U9- und drei U8 (!) – Spielern aufgefüllt.

Die erstmals in dieser Konstellation spielende Truppe gewann dann doch einigeramaßen überraschend das Auftaktspiel gegen die SU Abtenau mit 2:1 und holte gegen USK Elsbethen B ein Unentschieden. Gegen den SV Kuchl und USK Elsbethen A setzte es allerdings in der Folge die erwartet hohen Niederlagen, wobei wir in beiden Spielen auch zu unseren Chancen kamen und die Ergebnisse nicht unbedingt so hoch hätten ausfallen müssen.

Unsere U8-Spieler Jakob Schildbeck, Julian Burbach und Matthias Werlberger lieferten jedenfalls eine tolle Talentprobe ab! Mit dem vierten Platz in der Endabrechnung wurde das angesichts der Personalmisere gar nicht so tief angesetzte Turnierziel, nicht letzter zu werden, erreicht!

Ergebnis: 1. SV Kuchl, 2. USK Elsbethen A, 3. SU Abtenau, 4. FC Puch, 5. USK Elsbethen B

U12

Eine großartige Vorstellung zeigte unsere U12 am Sonntag beim Coca Cola Cup Landesfinale in Pfarrwerfen. Nach einem 2:2-Unentschieden im Auftaktspiel gegen den SK Strobl qualifizierte sich unser Team durch zwei weitere Siege über Wals-Grünau B (2:0) und die SG Mühlbach/Hollersbach (1:0) souverän als Gruppensieger für die Kreuzspiele.

Das Viertelfinale brachte ein packendes Duell gegen den Stier-Sieger SV Seekirchen. Trotz einiger Chancen hüben wie drüben fielen in der regulären Spielzeit keine Tore, und so musste das 7-Meter-Schießen die Entscheidung bringen. Nachdem alle unsere Schützen (Tobi Habersatter, Manu Stingl, Musti Yavuzer, Sebi Karl und Deniz Kandemir) ihre Elfer sicher verwandelt hatten, scheiterte der fünfte Seekirchner Spieler an der Querlatte – und der FC Puch war damit unter den besten vier U12-Teams des Landes!

Im Halbfinale trafen wir auf den denkbar schwersten Gegner, die SG RB/FC Liefering. Ausgerechnet in diesem Spiel mussten wir unseren Abwehrchef Erdi Aydin auf Grund von starken Kopfschmerzen vorgeben. Gegen die durchwegs mit 2007-er Spielern besetzten und damit im Schnitt deutlich älteren Akademie-Kicker war schlussendlich kein Kraut gewachsen, nach wenigen Minuten lagen wir aussichtslos mit 0:4 zurück. Gegen den zweiten Block der Bullen hielten wir dann deutlich besser mit und so blieb es bei der leistungsgerechten 0:4-Niederlage.

Im Spiel um Platz 3 waren wir gegen den USV Lamprechtshausen nach zwei Treffern von Tobi Habersatter eigentlich schon klar auf der Siegerstraße, in den letzten Minuten ließen aber Kraft und Konzentration unseres mit nur einem Wechselspieler angereisten Teams deutlich nach, und wir mussten noch zwei Tore zum 2:2-Endstand hinnehmen. Das Elferschießen ging leider auch noch mit 1:3 verloren, damit belegte unser – wohl wieder jüngstes Team des Turniers – unter den besten 16 Salzburger U12-Teams den hervorragenden vierten Platz!

Die beiden Tickets für das Bundesfinale in Mattersburg sicherten sich der SV Grödig und die SG RBS/FC Liefering, wobei Grödig überraschend das Finale nach einem 0:0 im Elfmeterschießen gewinnen konnte.

Endergebnis: 1. SV Grödig, 2. SG FC RB Salzburg/FC Liefering, 3. USV Lamprechtshausen, 4. FC Puch, 5. SV Seekirchen, 6. SAK 1914, 7. SC Leogang, 8. SK Strobl, 9. SV Wals-Grünau, 10. SG Lungau, 11. SG Filzmoos/St. Martin, 12. FC Pinzgau Saalfelden, 13. USC Piesendorf, 14. FC Zell am See, 15. SC Pfarrwerfen, 16. SG Mühlbach/Hollersbach

Photos: GEPA pictures/ Mathias Mandl

U16

Die U16 musste am Samstag leider eine deutliche 1:10 (1:5)-Schlappe im Heimspiel gegen USK Anif B hinnehmen.

Link zum SFV-Datenservice: https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2502804/?SG-Oberalm-Puch-vs-USK-Maximarkt-Anif-B&show=bericht

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.