Nachwuchsbericht 11. September 2018

Jede Woche werden wir ab sofort kompakt über die erbrachten Leistungen im Nachwuchsbereich berichten.

U7

Die U7 war am Wochenende spielfrei – damit geht´s am Samstag direkt ins „kalte Wasser“, um 14:00 steigt das Heimturnier unserer jüngsten Mannschaft in Puch. Die Youngsters von Jakob Hofer und Mike Walkner freuen sich auf zahlreiche Daumendrücker!

U9

Die U9 war zwar am Wochenende ebenfalls spielfrei, bestritt dafür am Montag ein Testspiel gegen unsere Nachbarn vom 1. Oberalmer SV. Es wurde 4×12 Minuten gespielt, wobei sich die Mannschaft von Stephan Kuliha und Mario Höllbacher nach einem torlosen Auftaktspiel deutlich steigerte und die restlichen Partien mit 2:0, 2:1 und 5:0 für sich entscheiden konnte. Damit ist die Mannschaft bestens gerüstet für das erste SFV-Turnier, das am Freitag in St. Koloman steigt!

U10

Den zweiten Turniersieg in Folge feierte das U10-Team, in souveräner Weise wurde der 1. Rabensteincup des SC Golling nach Puch geholt! Die Vorrunde mit dem Veranstalter und dem TSV Unken als Gegner wurde problemlos gemeistert, wobei auch die Spieler mit Trainingsrückstand zu vielen Einsatzminuten kamen. Im Halbfinale trumpfte unser Team dann ganz gewaltig auf und ließ dem USK Elsbethen nicht den Funken einer Chance – mit 4:0 zogen unsere 2009-er ins Finale ein. Hier wartete erneut der TSV Unken, der im zweiten Halbfinale überraschend den SV Kuchl bezwungen hatte. Durch Treffer von Dominik Michelic und Clemens Maurer sicherten wir uns ungefährdet den Turniersieg. Auch der Torschützenkönig ging an den FC Puch, Sebastian Karl eroberte mit 5 Treffern den Pokal!

Das Siegerteam: Leo Grebner, Luca Reicher, Christian Werlberger, Clemens Maurer, Dominik Michelic, Simon Vogel, Sebastian Karl, Felix Berghammer, Kilian Schönauer und Lorenz Göttfried.

U12

Bereits am Freitag bestritt die U12 ihr erste Meisterschaftsspiel gegen die SG Golling/Scheffau. Auch wenn erwartungsgemäß beim ersten Spiel noch nicht alles nach Wunsch der Trainer Berni Huber und Roman Tiefenbacher lief, ging unser Team aus dem Duell schlussendlich doch recht klar mit 5:2 (3:1) als Sieger hervor. Dabei konnten sich unsere Neuzugänge Musti Yavuzer (2) und Aras Azat (1) jeweils in die Torschützenliste eintragen. Die weiteren Tore erzielten Tobi Habersatter und unser U10-Spieler Sebastian Karl. Bereits am Mittwoch (17:40) steigt die zweite Runde, die U12 empfängt um 17:40 im Waldstadion den SV Kuchl.

Link zum SFV-Spielbericht: https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2435959/?FC-Puch-vs-SG-Golling-Scheffau&show=bericht

U14

Nach dem 7:0-Auftaktsieg in St. Michael/Lungau musste die SG Oberalm/Puch am Sonntag leider eine klar 0:5-Heimniederlage gegen den TSV St. Johann hinnehmen.

Link zum SFV-Spielbericht: https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2435269/?SG-Oberalm-Puch-vs-TSV-St-Johann&show=bericht

U16

Die nach dem Meistertitel der Vorsaison in die zweite Sparkassenliga aufgestiegene U16 von Christian Quehenberger und Franz Redhammer erreichte im ersten Spiel der Saison ein 1:1-Unentschieden gegen die SG Wolfgangsee, wobei Markus Brandauer in der 25. Minute den frühen Führungstreffer der Flachgauer egalisiert.

Link zum SFV-Spielbericht: https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2435099/?SG-Oberalm-Puch-vs-SG-Wolfgangsee&show=bericht

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.